Bad Salzuflen

In Bad Salzuflen verbinden sich Moderne und Tradition, lebendige Gastfreundschaft und Kurbetrieb. Kurgäste, Besucher und Bewohner treffen sich gern in der Stadt. Flanieren, Schaufensterbummeln und der duftende Kaffee in einem lauschigen Café gehören zu den beliebtesten Tätigkeiten.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Ihre Kurstadt Bad Salzuflen und Umgebung bieten Ihnen herrliche Spazier- und Wanderwege in einer einzigartigen Naturlandschaft.
Im Kurpark mit anschließendem Landschaftsgarten - entlang des Salzeflüßchens - erleben Sie den berühmten Heilgarten der Natur zwischen Feldern und Waldflächen.

An den Kurpark schließen sich Kurhaus, Konzerthalle und das Kur- und Stadttheater an. Hier ist der kulturelle und gesellschaftliche Mittelpunkt des Staatsbades.

Die natürliche Heilkraft der Bad Salzufler Solequellen sprechen für Entspannung und Gesundheit.
Im RehaVital Therapiezentrum und in der VitaSol Gesundheitstherme werden individuelle Kuranwendungen angeboten.  

 

Seit 2013 ist Bad Salzulen auch Kneipp-Kurort.

Das auffälligste Wahrzeichen der Kurstadt sind die Gradierwerke, die ein meerähnliches Klima zaubern.

 

 

Ob Kurtheater oder ein Konzert der Nordwest-deutschen Philharmonie, Ihren Aufenthalt können Sie zwischen Kur, Kunst und Kultur wahrnehmen.

 

 

Der Kurpark liegt mitten im Heilgarten der Natur und bietet Ihnen absolute Ruhe und Entspannung.   

 

 

Im Sommer können Sie unter schattigen Baumriesen sich von einer Wanderung erholen ...

 

 

... oder am Kurparksee Spazieren gehen oder mit einem Boot auf dem Kurparksee rudern.  

 

 

Hotel Römerbad

Wenkenstraße 30
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222 / 91500
Fax: 05222 / 915061

 

E-Mail: info@roemerbad-hotel.de
 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© 2017 Hotel Römerbad